News 

Vorentscheidung im Kampf um den letzten Playoff-Platz?
, Wahl Simon
Denkbar knapp geht es in die 20. Runde der L-UPL. Mit je 22 Punkten und einem identischen Torver...
UBR sichert sich mit drei Punkten das Heimrecht
, Wyss, Kramer, Sägesser
Die Baslerinnen gewinnen am letzten Wochenende der Qualifikation gegen die Visper Lions nach sehr dürftiger Leistung mit 8:6. Dafür wird der gute Auftritt gegen die Tabellennachbarinnen aus Giffers nicht belohnt – UBR muss sich im Freiburgischen mit 7:6 geschlagen geben. Mit den drei gewonnenen Punkten sichern sich die Nordwestschweizerinnen zwar den vierten Platz und das Heimrecht in den Viertelfinalspielen, verpassen aber die Chance, an Giffers und Zäziwil vorbeizuziehen und gar den zweiten Platz zu erobern.
UBR sucht dich an der Bande!
, Kramer Dennis
Für die kommende Saison ist UBR in verschiedenen Nachwuchsteams noch auf der Suche nach motivierten und ambitionierten Trainer/innen
Herber Rückschlag im Playoff-Kampf
, Unihockey Basel Regio
Das L-UPL Men Team von Unihockey Basel Regio verliert die Partie mit 2:5 gegen den UHC Alligator Malans und muss somit einen herben Rückschlag im Kampf um einen Playoff-Platz hinnehmen.
Doppelrunde zum Abschluss der Quali
, Sägesser Hanna
In der Nationalliga B der Frauen stehen am Wochenende die letzten beiden Spiele der Qualifikation an. In der so ausgeglichenen Liga wie schon lange nicht mehr, kann diese Tage noch so einiges passieren – kaum ein Team hat seinen Platz bereits auf sicher.
Vorschau L-UPL Men Runde 18
, Unihockey Basel Regio
Das L-UPL Men Team von Unihockey Basel Regio trifft am Sonntag mit dem UHC Alligator Malans auf einen direkten Konkurrenten um die Playoffs. Deshalb gilt verlieren verboten.
Basler Nullnummer in Zürich
, Bröckelmann, Sägesser
Die UBR-Frauen müssen sich gegen die Chilis nach einem harten Kampf mit einem Spielstand von 4:5 geschlagen geben. Das von einer schlechten Basler Abschlusseffizienz und einigen unglücklichen Gegentoren geprägte Spiel reiht sich in die Folge knapper Spiele gegen die Zürcherinnen ein, diesmal jedoch zu Ungunsten der Baslerinnen.
UBR mit starkem dritten Drittel zum Sieg
, Wahl Simon
Basel Regio gewinnt das kapitale Auswärtsspiel in Uster mit 9:6. Trotz 2:6-Rückstand nach 48 Minuten und bis dahin schwacher Leistung drehen die Basler die Partie auch dank starken Freistoss- und Special Teams-Situationen. Mit diesen drei Punkten im Sack schliessen die Nordwestschweizer zum anderen Aufsteiger aus Thurgau auf und liegen in der Tabelle nur wegen dem knapp schlechteren Torverhältnis nicht auf dem Playoffrang.
Endspiel Nr. 1 gegen Uster
, Wahl Simon
Das Männerteam von Coach Ruuskanen trifft am Sonntagabend auf Playoff-Mitkonkurrent Uster. Das Spiel findet um 19.00 Uhr in der Buchholz in Uster statt.
Basel gegen die Chilis
, Sägesser Hanna
Am letzten Wochenende starteten die Frauen von UBR erfolgreich ins neue Jahr. Diesen Schwung wollen die Baslerinnen unbedingt mitnehmen und auch am nächsten Sonntag gegen die Chilis Rümlang-Regensdorf punkten.

Weitere Einträge

Unser Hauptsponsor