News 

Packendes Wochenende für UBR
, Kramer Dennis
Nach dem resultatmässig guten Start in die neue Saison kommt es für beide NLB Teams am Wochenende zu heissen Spielen.
Sieg im Auswärtsspiel gegen den UHT Eggiwil
, Plozza Fabio
Unihockey Basel Regio fährt in einem lange umkämpften Auswärtsspiel die nächsten drei Punkte ein.
Sieg auf der Zielgeraden - UBR gewinnt in Yverdon
, Ella Bröckelmann
Das Pingpong-Artige Spiel gegen die konterstarken Damen des UC Yverdon konnte dank zielstrebigen letzten Minuten für UBR entschieden werden.
Aufbäumen vor Schluss kommt zu spät
, Yannick Henny (Red. Jeremias Degen)
Nach der bitteren Auftaktniederlage im Langnau wollten wir uns im Heimspiel gegen Thun revanchieren.
Schwieriges Ausswärtsspiel in Zollbrück
, Plozza Fabio
Vorschau 2. Runde Herren NLB
Unglücklicher Saisonstart für die U16
, Yannick Henny (Red. Jeremias Degen)
Am Sonntag, den 12. September starteten wir gegen die Tigers in die Saison. Nach guter Vorbereitung waren wir alle motiviert, das erste Saisonspiel zu gewinnen.
Auswärtsspiel in Yverdon
, Bröckelmann Ella
Nach dem geglückten Saisonstart der DNLB von Basel Regio steht kommenden Samstag ein Auswärtsspi...
Herren NLB mit erfolgreichem Start in die neue Saison
, Linus Chrétien
Mit zwei Siegen startet UBR resultatmässig optimal in die neue Saison.
Meisterschaftsauftakt GC und Floorball Thurgau
, Gonzalez Pablo, Lombardi Matteo
Der Seaonopener wurde sehnsüchtigst erwartet. Nach einer langen Vorbereitunsgzeit und knapp einem Jahr ohne Meisterschaftswettkampf empfängt UBR zu Hause zum Saisonauftakt die Spitzenmannschaft GC. Am Sonntag folgt dann erneut ein harte Brocken Auswärts bei Floorball Thurgau.
Heimsieg zum Meisterschaftsauftakt und Einzug ins Achtelfinale des Mobiliar Unihockey Cup
, Kramer Dennis
Die Baslerinnen gewinnen das erste Meisterschaftsspiel gegen die Visper Lions 7:3 und fahren die ersten drei Punkte ein. Einen Tag darauf kann auch das Cup-Sechzehntelfinale gegen piranha academy regio gewonnen werden. Nach einem Spielunterbruch kurz vor der zweiten Pause aufgrund einer gravierenderen Verletzung der Basler Torhüterin resultiert nach einer 4:0 Führung ein 6:3 aus Sicht von UBR.

Weitere Einträge