suchen
News

4 Nov 2019

DU21A: Wichtige Punkte für das Team & den Platz in der Tabelle

Author: DU21A  /  Categories: DU21A  / 
Das Spiel am Sonntag war für die Baslerinnen das zweite dieses Wochenende. Sie spielten gegen die Skprps. Die Spielerinnen waren natürlich wie immer motiviert zu gewinnen, obwohl alle schon das Spiel vom Vortag in den Beinen spüren. Denn diese drei Punkte waren enorm wichtig, um der gestrigen Niederlage gerecht zu werden. Es ging los mit einem gelungenen Start für die berner Juniorinnen, die schnell das erste Tor schiessen, doch die Baslerinnen liessen nicht auf sich warten und glichen aus. Es war noch nicht die volle Power auf dem Feld, die die Baslerinnen eigentlich haben. Dennoch führte Basel Regio schon im ersten Drittel mit 2:1.

Doch sie waren noch nicht zufrieden. Die ganzen Kräfte wurden zusammengesammelt und auf das Spielfeld gebracht. Man hat gespürt, sie wollten diesen Sieg unbedingt. Dies liessen sie ihre Gegner spüren. So hat es sich auch ausgezahlt, denn die Baslerinnen waren weiterhin in Führung. Sie hielten den Sieg bis zum Ende des zweiten Drittels. Die Quote, wie viel Bälle auf das Goal geschossen wurden, gab auch da den Spielerinnen von Basel Regio recht. So sollte es auch bis am Ende noch bleiben. Jetzt mussten nur noch die Bälle ins Goal.

Dieses Motto hatte Basel Regio dann im dritten Drittel es kamen noch einmal viele Bälle aufs Tor und ins Tor. Der Kampfgeist und die Motivation war ganz hoch im letzten Spiel für dieses Wochenende. Das Zusammenspiel der einzelnen Spielerinnen hatte gut funktioniert und so schossen die Juniorinnen noch weitere Tore. Auch die Spielerinnen vor dem Goal standen immer Gold richtig und versenkten diese Bälle ins Goal. Die Baslerinnen zeigten vor dem Goal keine Gnade, diese Bälle mussten in das Goal. Am Ende zeigte auch das Resultat diesen Kampfgeist wieder. Denn es stand am Ende 8:2 für Basel Regio.
Print

Number of views (109)      Comments (0)

Tags:

Name:
Email:
Subject:
Message:
x

Kontakte

Präsident:
Daniel Moser
+41 (0)79 828 83 62 
praesident@unihockeybaselregio.ch
Geschäftsführer:
Rainer Altermatt
+41 (0)79 692 98 07
gs@unihockeybaselregio.ch
Sportchef:
Patrick Mendelin
+41 (0)79 545 61 82
sport@unihockeybaselregio.ch

Anschrift

Unihockey Basel Regio
Postfach 837
4104 Oberwil

Postkonto: 60-735369-0
IBAN: CH93 0900 0000 6073 5369 0
BIC: POFICHBEXXX

Motivation & Mindset

Stammvereine