suchen
News

15 Jan 2018

DU21B: Auch im neuen Jahr auf Siegeskurs

Author: Lisa.Gallo  /  Categories: DU21A  / 

Am Sonntag reisten die U21B-Juniorinnen ins kalte Berner Oberland. Mit den beiden Siegen gegen Visp und Yverdon konnten das Team den Abstand auf Trimbach ausbauen. 

Der Start in das erste Spiel war verhalten. Obwohl hauptsächlich die Baslerinnen im Ballbesitz waren, fiel das erste Tor erst in der 8. Minute. Doch wenige Minuten später gelang auch gleich das zweite Tor. Die Visperinnen liessen sich von den Baslerinnen tief in ihr eigenes Drittel zurückdrängen und kamen so zu keinen gefährlichen Abschlüssen. Vor dem Pausenpfiff erhöhten die Baslerinnen noch auf 3:0. 

In der Pause wurde vom Trainerteam mehr Tempo gefordert. Dies wurde dann auch direkt umgesetzt: Innerhalb einer Minute erhöhte das UBR-Team auf 5:0. Von nun an konnte das Tempo relativ hoch gehalten werden, was bis Spielende zu fünf weiteren Toren führte. Da die Visperinnen auch in der zweiten Hälfte zu keinen Chancen kamen, resultierte ein glattes 10:0 und damit ein weiteres Spiel ohne Gegentor.

Visper Lions - Unihockey Basel Regio 0:10
Sporthalle Widi, Frutigen. SR Brauchli/Cattaneo.

 

Die ersten fünf Minuten in der nächsten Partie gegen Yverdon waren sehr hektisch und unkontrolliert. Das Tor von Elena S. in der 10. Spielminute löste jedoch die Unsicherheit der Baslerinnen. Darauf folgte nach einer schönen Passkombination von Nina G. auf Noelle W. das 2:0. So gingen die Baslerinnen dann auch in die Pause.

In der zweiten Halbzeit folgte sogleich ein Bubentricklitor durch Elena S. Und kurze Zeit darauf jubelten die Fans der Baslerinnen nochmals, denn Elena S. erhöhte auf 4:0. Leider kam es in der Folge zu unfairen Zweikämpfen auf beiden Seiten. Nach einem Ballgewinn durch Lotta B. schoss Melanie G. das 5:0. Die Stimmung der Baslerinnen war freudig und etwas unkonzentriert, so gelang den Gegnerinnen das 1:5. Bei diesem Spielstand blieb es aber und der Trainerstaff wie auch unsere Spielerinnen konnten sich stolz auf den Rückweg machen.

UC Yverdon - Unihockey Basel Regio 1:5
Sporthalle Widi, Frutigen. SR Brauchli/Cattaneo.

 

 

Print

Number of views (788)      Comments (0)

Tags:

Name:
Email:
Subject:
Message:
x

Kontakte

Präsident:
Daniel Moser
+41 (0)79 828 83 62 
praesident@unihockeybaselregio.ch
Geschäftsführer:
Rainer Altermatt
+41 (0)79 692 98 07
gs@unihockeybaselregio.ch
Sportchef:
Patrick Mendelin
+41 (0)79 545 61 82
sport@unihockeybaselregio.ch

Anschrift

Unihockey Basel Regio
Postfach 837
4104 Oberwil

Postkonto: 60-735369-0
IBAN: CH93 0900 0000 6073 5369 0
BIC: POFICHBEXXX

Motivation & Mindset

Stammvereine