suchen
Damen NLB 2019-2020
Team News

26 Sep 2016

DNLB: Erste Punkte für die Baslerinnen

Author: Nadia Kramer  /  Categories: DNLB  / 

 

Am letzten Freitag trafen die Baslerinnen auf den Absteiger aus der NLA. Trotz gutem Teamgeist und viel Ehrgeiz musste gegen Berner Oberland eine hohe 0:10-Niederlage hingenommen werden. Am Sonntag hiess der Gegner dann Floorball Uri. Mit neuer Energie holte das Team einen 5:1-Sieg und damit die ersten Punkte der Saison.

Unihockey Berner Oberland startete mit vielen Chancen in die Partie, die aber von der Basler Torhüterin Halter souverän abgewehrt wurden. Die Bernerinnen hatten aber deutlich mehr Ballbesitz und zwangen die Baslerinnen die meiste Zeit in die Defensive. In der 8. Minute erzielten die Gäste dann ihren ersten Treffer. Obwohl Basel Regio in der Folge eine Strafe folgenlos überstehen konnte, stand es ab der 16. Minute bereits 0:2.

Das Heimteam ging zwar positiv ins nächste Drittel, am Spielverlauf änderte sich aber nichts: Die Bernerinnen hielten den Druck aufrecht und die Baslerinnen vermochten ihre wenigen, aber guten Chancen einfach nicht zu nutzen. Fehler in der Zuordnung der Defensive ermöglichten es dem Gast auf 0:4 davonzuziehen.

Statt den Rückstand rasch aufzuholen, hatten die Baslerinnen einen schwachen Start ins Schlussdrittel: Innert 2 Minuten erhöhte Berner Oberland auf 0:6. Nicht einmal eine Überzahl vermochte das Heimteam zu nutzen. Das Spiel gehörte auch im letzten Abschnitt klar dem Gast, der gleich mit sechs weiteren Toren auf 0:10 erhöhen konnte, ein zu krasses Schlussresultat angesichts der guten, aber eben vergebenen Chancen der Baslerinnen.

 

Unihockey Basel Regio - Unihockey Berner Oberland 0:10 (0:2, 0:2, 0:6)

Sandgruben, Basel. 50 Zuschauer. SR Brüderli/Misteli.

Tore: 8. Knutti 0:1. 20. Meer (Hari) 0:2. 23. Staib (Hadorn) 0:3. 33. Leu (Tjärnström) 0:4. 41. Herzog (Greber) 0:5. 43. Baumann (Piotrowska) 0:6. 54. Hari (Tjärnström) 0:7. 57. Baumann (Piotrowska) 0:8. 58. Staib (Hadorn) 0:9. 59. Baumann (Piotrowska) 0:10.

Strafen: 1 mal 2 Minuten gegen Unihockey Basel Regio. 1 mal 2 Minuten gegen Unihockey Berner Oberland.

Aufstellung: Jennifer Halter (T), Hanna Sägesser (T), Corina Schüpbach, Sarai Stöckli, Ella Bröckelmann, Florence Koch, Luana Mistri, Rita Laszlo, Sheila Kramer, Sara Schäfer, Stefanie Doppler, Gabriela Blank, Sina Hettich, Nadia Kramer, Nathalie Stocker, Melanie Gass, Natalie Huber, Irina Schlageter.

Live-Ticker

 

Im Spiel am Sonntag hiess es nun, die Probleme in der Defensive und die Ineffizienz im Abschluss abzustellen, wollte das Team zu ersten Punkten kommen. Den Baslerinnen gelang denn auch der Start ins 1. Drittel. Endlich konnte die angestrebte Taktik auch im Spiel umgesetzt werden. Die erste Belohnung kam in der 2. Spielminute mit dem Tor von Mistri auf Pass von Hettich. Diese Kombination erwies sich auch weiter als erfolgreich, denn nur wenige Minuten später war es dann Hettich auf Pass von Mistri, die auf 2:0 erhöhte. Die Urnerinnen kamen nur zu sehr wenigen Chancen. In der 13. Spielminute konnten sie jedoch eine dieser Chancen nutzen und auf 2:1 verkürzen. Trotz des Anschlusstreffers hatte das Heimteam die Partie klar im Griff.  

Im 2. Drittel machte das Basler Team da weiter, wo es aufgehört hatte. Kurz nach Spielaufnahme stand es bereits 3:1 durch Stöckli auf Pass von Mistri. 3 Minuten später erhöhte Schäfer auf Pass von Doppler zum 4:1. Kurz vor Drittelsende waren es wieder Hettich und Mistri, die den Skore weiter erhöhten. Das Schlussdrittel verlief weitgehend ereignislos. Basel Regio dominierte weiter das Spiel und Uri machte aus ihren wenigen Chancen nichts Greifbares. Ohne weitere Tore blieb es beim 5:1 für Basel Regio und dem ersten Sieg der Saison.

 

Unihockey Basel Regio - Floorball Uri 5:1 (2:1, 3:0, 0:0)

25.09.2016, Sandgruben, Basel. 50 Zuschauer. SR Mattli/Ruchat.

Tore: 2. Mistri (Hettich) 1:0. 7. Hettich (Mistri) 2:0. 13. Arnold 2:1. 23. Stöckli (Mistri) 3:1. 27. Schäfer (Doppler) 4:1. 37. Hettich (Mistri) 5:1.

Strafen: keine Strafen. 1 mal 2 Minuten gegen Floorball Uri.

Aufstellung: Jennifer Halter (T), Hanna Sägesser (T), Corina Schüpbach, Sarai Stöckli, Karin Stebler, Ella Bröckelmann, Florence Koch, Luana Mistri, Rita Laszlo, Sheila Kramer, Sara Schäfer, Stefanie Doppler, Gabriela Blank, Sina Hettich, Nadia Kramer, Melanie Gass, Salome Bissegger, Natalie Huber, Irina Schlageter.

Live-Ticker

 

Print

Number of views (2136)      Comments (0)

Tags:

Name:
Email:
Subject:
Message:
x
Kaderliste
Position Spieler-Nr. Vorname Nachname Nationalität Jahrgang
Torhüter 2 Hanna Sägesser   1993
  74 Tereza Tomankova Tschechien 1999
Verteidigung 9 Nathalie Stocker   1998
  14 Karin Stebler   1995
  16 Ella Bröckelmann 1999
  36 Florence Mendelin   1989
  37 Nadia Kramer   1997
  58 Sarah Siegenthaler   1998
    Sandra Wyss   1995
Sturm 8 Chiara Trüeb   1998
  15 Luana Mistri   1990
  20 Sheila Kramer   1995
  23 Stefanie Doppler   1988
  26 Jenna Kesälä Finnland 1990
  33 Sina Hettich   1997
  35 Lisa Gallo   1998
  47 Melanie Gass   1997
  70 Petra Mandàtovà Tschechien 1990
  77 Sanora Stalder   1997
    Jasmin Bühler   1994
    Marjorie Voutat   1996
Trainer   Jani Valli Finnland  
Assistent   Daniel Gantenbein    
Resultate / Spielplan
DatumZeitHeimteamAuswrtsteamResultat
14.09.201919:00UH Lejon ZäziwilUnihockey Basel Regio8:3=>
20.09.201920:15Unihockey Basel RegioFloorball Uri6:1=>
28.09.201920:00Aergera GiffersUnihockey Basel Regio6:5=>
29.09.201915:30Unihockey Basel RegioHot Chilis Rümlang-Regensdorf4:3=>
05.10.201919:00UC YverdonUnihockey Basel Regio4:3=>
26.10.201919:15Unihockey Basel RegioUH Appenzell5:6=>
03.11.201916:00Visper LionsUnihockey Basel Regio7:4=>
10.11.201918:15Unihockey Basel RegioFB Riders DBR2:8=>
16.11.201919:00Waldkirch-St. GallenUnihockey Basel Regio5:4=>
23.11.201919:00Unihockey Basel RegioUH Lejon Zäziwil2:5=>
01.12.201914:30Floorball UriUnihockey Basel Regio5:2=>
21.12.201916:00Unihockey Basel RegioAergera Giffers=>
22.12.201916:00Hot Chilis Rümlang-RegensdorfUnihockey Basel Regio=>
04.01.202019:00Unihockey Basel RegioUC Yverdon=>
12.01.202015:00UH AppenzellUnihockey Basel Regio=>
18.01.202019:00Unihockey Basel RegioVisper Lions=>
19.01.202019:30FB Riders DBRUnihockey Basel Regio=>
09.02.202018:00Unihockey Basel RegioWaldkirch-St. Gallen=>
Cup
DatumZeitHeimteamAuswärtsteamResultat
17.08.201916:00LUC Floorball EpalingesUnihockey Basel Regio2:14=>
15.09.201919:00Einhorn HünenbergUnihockey Basel Regio0:10=>
27.10.201916:00Unihockey Basel RegioUH Red Lions Frauenfeld13:3=>
17.11.201919:00Unihockey Basel RegioUHC Laupen ZH5:7=>
Tabelle
Rg.Verein Sp SS (nV)UNN (nV)TorePunkte
1FB Riders DBR119002070:2727
2UH Lejon Zäziwil116302066:3824
3UH Appenzell118003054:3624
4Waldkirch-St. Gallen114204143:4117
5Aergera Giffers114205049:5516
6Hot Chilis Rümlang-Regensdorf113204240:5615
7Floorball Uri113105239:5513
8Visper Lions112004534:4911
9UC Yverdon113107033:5311
10Unihockey Basel Regio111107240:587
Teamfoto

Kontakte

Präsident:
Daniel Moser
+41 (0)79 828 83 62 
praesident@unihockeybaselregio.ch
Geschäftsführer:
Rainer Altermatt
+41 (0)79 692 98 07
gs@unihockeybaselregio.ch
Sportchef:
Patrick Mendelin
+41 (0)79 545 61 82
sport@unihockeybaselregio.ch

Anschrift

Unihockey Basel Regio
Postfach 837
4104 Oberwil

Postkonto: 60-735369-0
IBAN: CH93 0900 0000 6073 5369 0
BIC: POFICHBEXXX

Motivation & Mindset

Stammvereine