suchen
News

15 Mrz 2020

Corona-Virus führt zu vorzeitigem Ende der Saison (Update)

Author: Rainer.Altermatt  /  Categories: Verein  / 

Liebe Spielerinnen und Spieler, geschätzte Eltern

Wie aus den Medien zu erfahren war, hat die Task Force von swiss unihockey aufgrund der sich immer mehr verschärfenden Situation rund um den Corona-Virus und der sich abzeichnenden oder bereits umgesetzten Massnahmen und Einschränkungen seitens der Behörden am Do. 12. März 2020 entschieden, die Unihockey-Saison am Fr. 13. März vorzeitig zu beenden.

Hier können die Mitteilungen von swiss unihockey dazu nachgelesen werden.

Aufgrund des Beschlusses von swiss unihockey und den neuen Massnahmen der Behörden hat der Vorstand am Mo. 16. März, auch aufgrund der Schliessung aller Sportanlagen in den Kantonen BL und BS, folgende Entscheidungen getroffen:

- Es finden bis und mit So. 19. April 2020 keine Trainings statt. Wir hoffen, anlässlich der Probetrainings den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen zu können. Mit den neusten Massnahmen könnte aber auch das schwierig werden. Wir kommunizieren sobald die möglichen Termine bekannt sind.

- Es finden von Mo. 16. März 2020 bis mindestens So. 19. April 2020 keine durch UBR organisierten Anlässe und Team-Aktivitäten statt (z.B. auch Teamabschlussevent etc.).

- Es finden bis und mit So. 19. April 2020 keine Trainings am Regionalen Leistungszentrum statt. Wir hoffen, am Di. 21. April 2020 den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen zu können.

- Bei allen geplanten Anlässe bis Ende Mai ist die Durchführung fraglich. Insbesondere hat sich der Vorstand entschieden, den Saisonabschluss zu verschieben. Alle anderen Termine finden falls möglich statt, dies betrifft insbesondere: Saison-Kickoff inkl. Elterninfo (Sa. 16. Mai 2020), U13 Trophy (6./7. Juni 2020) und Prague Games (6.-12. Juli 2020).  

Der Vorstand bedauert die erforderlichen Massnahmen, aber die Gesundheit steht vor jedem sportlichen Wettkampf oder Training. Wir halten sie/euch unter Berücksichtigung der aktuellen Vorgaben der Behörden natürlich auch in den nächsten Tagen bzw. Wochen auf dem Laufenden.

Hier finden sich noch die Informationen des BAG (Bundesamt für Gesundheit) zur aktuellen Situation mit dem Virus und Vorgaben, wie damit umzugehen ist. Wir bitten alle Mitglieder und Funktionäre sich danach zu richten, um einen Beitrag zur eigenen Gesundheit und derjeningen eurer Angehörigen und Mitmenschen in der Schweiz zu leisten.

Bleibt gesund!

Der Vorstand

 

                

 

Print

Number of views (749)      Comments (0)

Tags:

Name:
Email:
Subject:
Message:
x

Kontakte

Präsident:
Daniel Moser
+41 (0)79 828 83 62 
praesident@unihockeybaselregio.ch
Geschäftsführer:
Rainer Altermatt
+41 (0)79 692 98 07
gs@unihockeybaselregio.ch
Sportchef:
Patrick Mendelin
+41 (0)79 545 61 82
sport@unihockeybaselregio.ch

Anschrift

Unihockey Basel Regio
Postfach 837
4104 Oberwil

Postkonto: 60-735369-0
IBAN: CH93 0900 0000 6073 5369 0
BIC: POFICHBEXXX

Motivation & Mindset

Stammvereine