suchen
News

2 Mrz 2020

U21B: Start in die Playoffs

Author: U18B  /  Categories: U21B  / 

 

Bevor am nächsten Wochenende die Kür der Saison mit dem ersten Playoff-Spiel gegen die Flames aus Jona-Uznach beginnt, wollen wir einen kurzen Rückblick auf die reguläre Saison werfen:

Mit einigen externen Neuzugängen sowie zahlreichen hochgezogenen U18-Junioren hatte man zwar ein verändertes Kader, jedoch stimmte von Anfang an die Grundeinstellung im Team. Das frühe Ausscheiden aus den Playoffs der letzten Saison sass noch immer tief. Das Team wollte es diese Saison unbedingt besser machen. Die ersten Spiele verliefen dementsprechend gut. Nur gegen den Vorjahres-Gruppensieger aus Fribourg reichte es "bloss" zu einem knappen 3:2-Auswärtserfolg. 

Dass man in dieser Spielzeit in der Stärkeklasse B, Gruppe 1, keine ernst zu nehmende Konkurrenz um den 1. Platz hatte, war schon ziemlich früh klar. Bereits nach sechs gespielten Runden hatten die Basler neun Punkte Vorsprung auf den Zweitplatzierten. Nun galt es, den Fokus trotzdem hoch zu halten, um sich so optimal auf die Aufstiegsspiele vorzubereiten! Aus diesem Grund wurden mehrere Testspiele gegen U21 A-Teams durchgeführt (Köniz, Zug und Thurgau), von denen zwei knapp verloren gingen und eines gewonnen wurde. Dies zeigte dem Team und Staff, welches Niveau nötig ist, um mit den Besten der Altersklasse mitzuhalten. 

Schlussendlich wurde die Qualifikation tatsächlich gänzlich ohne Niederlage und Verlustpunkte beendet, eine Vereins-Premiere! Dementsprechend beindruckend liest sich auch die Tabelle: 54 Punkte aus 18 Spielen, 22 mehr als das zweitplatzierte ULA, 153 erzielte Tore bei nur 48 zugelassenen, was einem Torverhältnis von +105 entspricht. Doch dass man sich mit diesen Werten nichts kaufen kann, ist allerspätestens seit dem Sieg unserer U18 (8.) in den Playoffs gegen das erstplatzierte Winterthur klar. Alles was zählt, ist letztlich der Aufstieg ins A, egal mit wie vielen Punkten Abstand man Erster wurde.

Ein nächster Schritt in die richtige Richtung kann bereits mit dem ersten Aufstiegsspiel am Wochenende gemacht werden (noch offen, ob Sa oder So). Gegner sind die Flames, welches als Drittplatzierte der Gruppe 2 vom Aufstiegsverzicht von Bassersdorf profitiert haben.

 

Print

Number of views (1383)      Comments (0)

Tags:

Name:
Email:
Subject:
Message:
x

Kontakte

Präsident:
Daniel Moser
+41 (0)79 828 83 62 
praesident@unihockeybaselregio.ch
Geschäftsführer:
Rainer Altermatt
+41 (0)79 692 98 07
gs@unihockeybaselregio.ch
Sportchef:
Patrick Mendelin
+41 (0)79 545 61 82
sport@unihockeybaselregio.ch

Anschrift

Unihockey Basel Regio
Postfach 837
4104 Oberwil

Postkonto: 60-735369-0
IBAN: CH93 0900 0000 6073 5369 0
BIC: POFICHBEXXX

Motivation & Mindset

Stammvereine