suchen
News

1 Mrz 2020

DU21A: Klare Ansage im ersten Playoutspiel

Author: DU21A  /  Categories: DU21A  / 

 

Die Baslerinnen besassen das ganze Spiel die Oberhand und gewannen das erste Playoutspiel souverän.

Das erste Drittel begann "brilliant": Nach 19 Sekunden schoss L. Kilcher auf Pass von A. Grütter bereits das erste Tor. Gleich in der 4. Minuten wurde von T. Kissling auf Pass von O. Falconnier auf 2:0 erhöht. Der Ball blieb zum grössten Teil im Besitz von UBR und somit schoss N. Weis nach einem wunderschönen Pass von L. Kilcher das 3:0.

Das zweite Drittel verlief ähnlich wie das Erste. UBR hatte grösstenteils den Ball, jedoch wurden in diesem Drittel trotz einer Zweiminutenstrafe der Red Lions gar keine Tore erzielt.

Im letzten Drittel erwachte der Kampfgeist der Baslerinnen nun komplett und sie dominierten die Red Lions klar. In der 41. Minute verwertete L. Bertschy einen unkontrollierten Ball vor dem gegnerischen Tor. Wenige Minuten später traf erneut L. Kilcher auf Pass von N. Gerber. Ein weiterer Treffer von N. Überschlag auf Pass von T. Kissling wurde in der 47. Minute mit einem Treffer ins Eck gekrönt. Das siebte und letzte Tor erzielte N. Gerber in der 52. Minute. Die Gegnerinnen erhielten in der 53. Minute ihre zweite Zweiminutenstrafe, in welcher aber kein Tor erzielt wurde.

Das erste Playoutspiel gewannen die Baslerinnen also mit 7:0. Die Motivation, den Ligaerhalt zu sichern, ist jetzt umso grösser!

Das erste Heimspiel in dieser Serie ist am Sa, 7.3.2020 um 16:00 Uhr in der Sporthalle Sandgruben.

UH Red Lions Frauenfeld - Unihockey Basel Regio 0:7 (0:3, 0:0, 0:4)
Kantihalle Frauenfeld, Frauenfeld. 153 Zuschauer. SR Eisenmann/Renggli.
Tore: 1. L. Kilcher (A. Grütter) 0:1. 5. T. Kissling (O. Falconnier) 0:2. 19. N. Weis (L. Kilcher) 0:3. 41. L. Bertschy 0:4. 46. L. Kilcher (N. Gerber) 0:5. 48. N. Überschlag (T. Kissling) 0:6. 53. N. Gerber 0:7.
Strafen: 2 mal 2 Minuten gegen UH Red Lions Frauenfeld. keine Strafen.

 

Print

Number of views (394)      Comments (0)

Tags:

Name:
Email:
Subject:
Message:
x

Kontakte

Präsident:
Daniel Moser
+41 (0)79 828 83 62 
praesident@unihockeybaselregio.ch
Geschäftsführer:
Rainer Altermatt
+41 (0)79 692 98 07
gs@unihockeybaselregio.ch
Sportchef:
Patrick Mendelin
+41 (0)79 545 61 82
sport@unihockeybaselregio.ch

Anschrift

Unihockey Basel Regio
Postfach 837
4104 Oberwil

Postkonto: 60-735369-0
IBAN: CH93 0900 0000 6073 5369 0
BIC: POFICHBEXXX

Motivation & Mindset

Stammvereine