suchen
News

18 Nov 2018

DU21A: Underdog macht es den Erstplatzierten schwer

Author: Lisa.Gallo  /  Categories: DU21A  / 

Nach einem phänomenalen ersten Drittel mit guter Chancenverwertung, sahen die Baslerinnen in den nächsten 40 Minuten das Netz des gegnerischen Tores nicht mehr flattern.

Mit einem reduzierten Kader fuhren die Baslerinnen nach Wald ZH, mit dem Ziel, dem Erstplatzierten eine Niederlage reinzudrücken. Die Motivation war hoch und der Kampfgeist war deutlich erkennbar. Nach nur knapp zweieinhalb gespielten Minuten verwertete A. Grütter den Abpraller vom Schuss von J. Selenius und Basel Regio ging mit 1:0 in Führung. Das Tempo blieb extrem hoch und wenige Sekunden später schoss N. Überschlag das 2:0. Laupen antwortete schnell und schoss noch vor der zehnten Spielminute zwei Tore und glich auf ein 2:2 aus. Der Spielstand nach dem ersten Drittel war 2:2.

Die Siegessicherheit der Baslerinnen war zu gross. In der 27. Spielminute kassiere N. Überschlag eine Zweiminutenstrafe wegen Stockschlag. Laupen nutze ihr Überzahlspiel aus und schoss das 3:2. Die Baslerinnen setzten ihr lang geübtes System nicht konsequent um und zeigten im zweiten Drittel keine brilliante Leistung. Stand nach dem zweiten Drittel war 4:2 für Laupen. 

Der Kampfgeist der Baslerinnen war im dritten Drittel wieder deutlich erkennbar. In der 41. Minute erhielt Laupen eine Strafe wegen Stockschlag. Die Chance des Anschlusstreffers wurde durch dumme Ballverluste im Powerplay nicht genutzt. In den letzten drei Minuten nahm Trainerin S. Müller unseren Goalie raus. Aus gutem Zusammenspiel wurden viele Chancen kreiert, aber leider nicht genutzt. Somit blieb der Spielstand bis zur 60. Minute 4:2 für Laupen.

 

Print

Number of views (179)      Comments (0)

Tags:

Name:
Email:
Subject:
Message:
x

Kontakte

Präsident:
Daniel Moser
+41 (0)79 828 83 62 
praesident@unihockeybaselregio.ch
Geschäftsführer:
Rainer Altermatt
+41 (0)79 692 98 07
gs@unihockeybaselregio.ch
Sportchef:
Patrick Mendelin
+41 (0)79 545 61 82
sport@unihockeybaselregio.ch

Anschrift

Unihockey Basel Regio
Postfach 837
4104 Oberwil

Postkonto: 60-735369-0
IBAN: CH93 0900 0000 6073 5369 0
BIC: POFICHBEXXX

Motivation & Mindset

Stammvereine