suchen
News

21 Okt 2018

DU21A: Heisser Kampf in Burgdorf

Author: Lisa.Gallo  /  Categories: DU21A  / 

Am 20.10. reisten die U21-Juniorinnen von Unihockey Basel Regio nach Burgdorf. Das Ziel war klar: Ein Sieg muss her nach zuletzt drei Niederlagen. Das ganze Team war motiviert und bereit, diesen Sieg zu holen.

Die Baslerinnen setzten das Heimteam von der ersten Sekunde unter Druck und versuchten, das Spiel an sich zu reissen. Dies gelang auf weiten Strecken sehr gut. So konnten sie sich einige Chancen herausspielen, welche leider nicht genutzt wurden. Durch den hohen Druck der Baslerinnen konnte das Team aus Burgdorf einige Konter fahren. Doch auch sie hatten keinen Erfolg beim Abschluss, somit endete das erste Drittel ohne Tore.

Nach einer kurzen Ansprache der Trainer ging es weiter. Die Baslerinnen spielten weiter sehr mutig nach vorne. Nach fünf Minuten im zweiten Drittel kassierten sie eine Strafe. Burgdorf nutzte die Überzahl aus und ging nach einer Einzelleistung in Führung. Auf Basler Seite war klar, es muss eine Antwort kommen. Die UBR-Juniorinnen erspielten sich zwar zahlreiche Chancen, konnten aber den Ausgleichstreffer nicht erzielen. So ging es mit einem 0:1-Rückstand in die nächste Pause. 

Leider gelang im dritten Drittel der Start nicht wie gewünscht. Die Burgdorferinnen erzielten in der 45. Minute das 2:0. Die Baslerinnen spielten anschliessend mit hohem Druck und erabeiteten sich einige Topchancen. Doch die Chancenauswertung war wie schon während der ganzen Partie sehr schlecht. So konnte der Rückstand nicht mehr aufgeholt werden und das Spiel endete mit einer 2:0-Niederlage für UBR.

Es blieb jedoch keine Zeit dem verlorenen Match nachzutrauern. Denn schon am nächsten Tag ging es weiter gegen den Tabellenletzten WaSa nach St.Gallen. Go UBR!

Wizards Bern Burgdorf - Unihockey Basel Regio 2:0 (0:0, 1:0, 1:0)
Neue Schützenmatt, Burgdorf. 87 Zuschauer. SR Gestach/Gestach.
Tore: 37. L. Läng 1:0. 45. S. Christen 2:0.
Strafen: keine Strafen. 1mal 2 Minuten gegen Unihockey Basel Regio.

 

Print

Number of views (58)      Comments (0)

Tags:

Name:
Email:
Subject:
Message:
x

Kontakte

Präsident:
Daniel Moser
+41 (0)79 828 83 62 
praesident@unihockeybaselregio.ch
Geschäftsführer:
Rainer Altermatt
+41 (0)79 692 98 07
gs@unihockeybaselregio.ch
Sportchef:
Patrick Mendelin
+41 (0)79 545 61 82
sport@unihockeybaselregio.ch

Anschrift

Unihockey Basel Regio
Postfach 837
4104 Oberwil

Postkonto: 60-735369-0
IBAN: CH93 0900 0000 6073 5369 0
BIC: POFICHBEXXX

Motivation & Mindset

Stammvereine