suchen
News

24 Sep 2018

DU21A: Zweite Partie - zweiter Sieg!

Author: Lisa.Gallo  /  Categories: DU21A  / 

 

Nun war es endlich soweit: Die erste Heimrunde in der neuen Liga U21 A stand für die Baslerinnen vor der Tür. Mit einem frühzeitigen Treffen, einem Spaziergang und einem kleinen Ernährungs-Coaching, das vor dem Match die gewünschte Energy lieferte, waren die Baslerinnen perfekt für die erste Heimrunde vorbereitet. 

Die Vorfreude war riesig und die Spannung  spürbar. Nach dem Anpfiff wurde schnell klar, dass die Baslerinnen das dominantere Team der beiden Mannschaften waren. Jedoch konnten die Baslerinnen nicht in vollen Zügen ihr schnelles Spiel umsetzen und passten sich dem Tempo der Lions an. Leider gelang es nicht bei den zwei Überzahl-Spielsituationen im ersten Drittel ein Tor zu erzielen. Erst als die Lions wieder komplett waren, vermochte N. Gerber auf Pass von R. Schaub den Bann zu durchbrechen und den Baslerinnen das erste Tor zum 1:0 zu schenken. 

Gleich nach dem Start des zweiten Drittels in der 23. Minute konnte N. Weis den Vorsprung zum 2:0 vergrössern. Das gute Zusammenspiel der Baslerinnen wurde jedoch im zweiten Drittel nicht mehr mit einem Tor belohnt. Aber auch die Lions blieben weiter torlos.

Im letzten Drittel wollten die Baslerinnen das Spiel unfreiwillig noch etwas spannender machen: Den Lions gelang es, in der 47 Minute das 2:1 zu erzielen. Dies wollten sich die Baslerinnen nicht gefallen lassen. 2 Minuten danach schoss Gerber auf Pass von L. Müller das zweite Tor in diesem Match. Nachdem die Lions in der 56. Minute den Anschluss zum 3:2 erzielten, schien es nochmals spannend zu werden. Gleich darauf bekamen die Lions aber eine weitere 2 Minuten-Strafe. Die Baslerinnen konnten das Powerplay jedoch nicht nutzen. So blieb es beim 3:2-Sieg vor heimischen Publikum.

 

Unihockey Basel Regio - UH Red Lions Frauenfeld 3:2 (1:0, 1:0, 1:2)

Sandgruben, Basel. 73 Zuschauer. SR Bluzet/Zubler.

Tore: 14. N. Gerber (R. Schaub) 1:0. 24. N. Weis 2:0. 48. S. Fitzi 2:1. 50. N. Gerber (La. Müller) 3:1. 57. J. Kradolfer (S. Fitzi) 3:2.

Strafen: keine Strafen gegen Unihockey Basel Regio. 2 mal 2 Minuten gegen UH Red Lions Frauenfeld.

Live-Ticker

 

Print

Number of views (115)      Comments (0)

Tags:

Name:
Email:
Subject:
Message:
x

Kontakte

Präsident:
Daniel Moser
+41 (0)79 828 83 62 
praesident@unihockeybaselregio.ch
Geschäftsführer:
Rainer Altermatt
+41 (0)79 692 98 07
gs@unihockeybaselregio.ch
Sportchef:
Patrick Mendelin
+41 (0)79 545 61 82
sport@unihockeybaselregio.ch

Anschrift

Unihockey Basel Regio
Postfach 837
4104 Oberwil

Postkonto: 60-735369-0
IBAN: CH93 0900 0000 6073 5369 0
BIC: POFICHBEXXX

Motivation & Mindset

Stammvereine