suchen
News

6 Mrz 2017

DU21B: Gelungener Saisonabschluss

Author: Lisa.Gallo  /  Categories: DU21B  / 

Die letzte Runde der Juniorinnen fand in Trimbach statt. Die Baslerinnen trafen sich dort gut gelaunt und waren bereit für die letzten beiden Saisonspiele. 

Im ersten Match gegen die Burgdörferinnen spielten die Juniorinnen in komplett neuen Zusammenstellungen, nur die Goalin Sarah, blieb an ihrem gewohnten Platz - zum Glück. Denn die Burgdorferinnen hatten während dem Spiel viele Schusschancen, welche von ihr souverän abgefangen wurden. In der Offensive gelang in der ersten Halbzeit 1 Tor durch Nathalie S. Die Baslerinnen spielten mit Freude am Spiel. 

In den nächsten 20 Minuten trafen unsere Juniorinnen erneut zweimal: Nadia K. und Sina H. mit zwei Weitschüssen. Auch die Verteidigung blieb stark und so siegten die Baslerinnen mit drei zu null. 

Im letzten Spiel der Saison galt es nun den Drittplatzierten Lok Reinach zu bezwingen. Die Freude auf dieses Spiel war im ganzen Team gross. Die Baslerinnen starteten gut in die erste Halbzeit und gingen schon in der vierten Minute durch ein Tor von Melanie G. in Führung. Durch schöne Kombinationen konnte man sich noch mehr gute Torchancen erarbeiten, welche jedoch noch ungenutzt blieben. Die Reinacherinnen versuchten vor allem mit einem schnellen Konterspiel zum Torerfolg zu kommen, was ihnen in der 12. Minute dann auch gelang. Nun lag es an den Baslerinnen eine Reaktion zu zeigen. Schon vier Minuten später konnte Ladina M. mit einen Nachschuss den erneuten Führungstreffer erzielen. Kurz darauf fand auch der Schuss von Anina K.  den Weg ins Tor der Gegnerinnen. So konnte man mit dem Stand von 3:1 in die Pause gehen.

Die Baslerinnen konnten den Schwung auch in die zweite Spielhälfte mitnehmen. Gerade mal 2 Minuten brauchte man um durch einen Weitschuss von Nathalie S. den Vorsprung weiter auszubauen. Danach ging es im gleichen Stil weiter wie schon zuvor. Die Baslerinnen liessen den Ball schnell in ihren Reihen zirkulieren und so konnte man sich weitere Chancen erarbeiten. Trotzdem liess der nächste Treffer bis in die 33. Spielminute auf sich warten. Lis G. schafft es nach einem Freistoss nahe am Tor die Führung auf 5:1 auszubauen. Lok Reinach reagierte zwar und kam auch wieder zu guten Chancen, doch scheiterten sie an der stark spielenden Basler Torhüterin Sarah. In den letzten zwei Spielminuten krönten Nathalie S. und Sina H. die Leistung des Teams noch mit je einem schönen Treffer ins Lattenkreuz. So wurde das letzte Spiel 7:1 gewonnen.

Es war eine tolle Mannschaftsleistung und ein toller Abschluss dieser Saison.

Print

Number of views (515)      Comments (0)

Tags:

Name:
Email:
Subject:
Message:
x

Kontakte

Präsident:
Daniel Würmlin
+41 (0)61 721 08 88 
praesident@unihockeybaselregio.ch
Geschäftsführer:
Rainer Altermatt
+41 (0)79 692 98 07
gs@unihockeybaselregio.ch
Sportchef:
Patrick Mendelin
+41 (0)79 545 61 82
sport@unihockeybaselregio.ch

Anschrift

Unihockey Basel Regio
Postfach 837
4104 Oberwil

Postkonto: 60-735369-0
IBAN: CH93 0900 0000 6073 5369 0
BIC: POFICHBEXXX

Motivation & Mindset

Stammvereine