suchen
Unihockey im Grossraum Basel

Unihockey Basel Regio (bis März 2013 als Unihockey Leimental) ist Dachverein der Stammvereine “Squirrels Ettingen", "TV Oberwil" (beide seit 2006, Gründungsstammvereine), "Griffins Muttenz-Pratteln" und "UHC Basel United" (seit 2013).

Unihockey Basel Regio zählt aktuell rund 180 Mitglieder. Werden die Stammvereine hinzugezählt, umfasst der Vereinsverbund über 500 Mitglieder und stellt somit die grösste Unihockey-Organisation in der ganzen Nordwestschweiz dar.

Der Dachverein stellt mit den Damen NLB und - seit dem Aufstieg im Jahr 2015 - der Herren NLB die höchstklassierten Teams in der Region Nordwestschweiz.

Aktuell sind Bestrebungen im Gange, die Zusammenarbeit in der Region mit weiteren Vereinen zu intensivieren.

Zur Geschichte der beteiligten Vereine

Wer ist Unihockey Basel Regio?

Offiziell gegründet wurde der Dachverein unter dem Namen „Unihockey Leimental“ im Juni 2006 in der Absicht, die Ambitionen der beteiligten Gründungsstammvereine „TV Oberwil“, „Squirrels Ettingen” im Bereich Leistungs- und Spitzensport zu bündeln und langfristig zu fördern. Die Zukunft und Weiterentwicklung des Unihockeysport in unserer Region sollte mit einer nachhaltigen Nachwuchsarbeit in den Stammvereinen und dem gemeinsamen Dachverein gesichert werden.

Im Frühling 2013 schlossen sich dem Verbund die Vereine „Griffins Muttenz-Pratteln“ und „UHC Basel United „ an. Der Beitritt neuer Stammvereine führte dazu, dass sich eine Namensänderung aufdrängte, die für die gesamte Region Gültigkeit haben würde. An der ausserordentlichen Mitgliederversammlung vom 22. März 2013 wurde folglich dem neuen Namen „Unihockey Basel Regio“ zugestimmt.

 

Wofür steht Unihockey Basel Regio ein?

Unihockey Basel Regio und seine Stammvereine verpflichten sich folgendem Leitbild, dem aktiv und auf allen Stufen im Verein nachgelebt werden soll:


Leistungssport

Zusammenführung der Juniorinnen und Junioren zum Zweck der gezielten Förderung, dem Talent, der Leistungsbereitschaft und der altersbedingten Physis entsprechend

Professioneller Aufbau aller Teams durch ausgewiesene Sportverantwortliche, Trainer, Coaches und Betreuer

Schrittweise Integration in die oberen Leistungssport- und eventuell Spitzensportteams

Durch vorbildliche Nachwuchsarbeit Sicherung eines Platzes in der Herren-Nationalliga und Stärkung des Damen Nationalliga-Teams

 

Breitensport

Wir wollen in der Region Nordwestschweiz und darüber hinaus auch ausserhalb des eigentlichen Unihockeymeisterschaftsbetriebes unseren Sport der Öffentlichkeit zugänglich machen und streben einen besseren Bekanntheitsgrad einerseits der Sportart an sich, andererseits aber auch unseres Vereins an.

Bei den Juniorenkategorien versuchen wir, neue Mitspieler/-innen für unseren Verein zu gewinnen. Dabei soll der Sport und die Kameradschaft Priorität haben.

Wir bemühen uns weitere Unihockey-Vereine der Region als Partner zu gewinnen, damit die definierten Ziele gestärkt angegangen werden können.

Wir stehen für fairen Sport, tadellose Vereinsführung, gesunde Finanzen und nachhaltige Zielsetzungen ein. Wir verstehen uns als Organisator, Dienstleister und Interessensvertreter unserer Mitglieder. Die Freude am Sport, Teamgeist und soziale Verantwortung stehen für uns im Vordergrund.

 

Bisherige Erfolge (von 2006 bis 2013 unter "Unihockey Leimental")

Saison 2006/07 – Damen NLB: Meister und Aufstieg in die NLA
Saison 2007/08 – Junioren U21: Gruppensieg und Aufstieg in die zweithöchste nationale Juniorenspielklasse (B)
Saison 2009/10 – Junioren U18: Gruppensieg und Aufstieg in die zweithöchste nationale Juniorenspielklasse (B)
Saison 2012/13 – Junioren U16: Gruppensieg und Aufstieg in die höchste höchste nationale Juniorenspielklasse (A)
Saison 2015/16 – Juniorinnen U21: Gruppensieg
Saison 2015/16 – Junioren U21: Gruppensieg und Aufstieg (Play-off) in die zweithöchste nationale Juniorenspielklasse (B)
Saison 2015/16 – Herren 1. Liga: Play-Off-Final Sieger 1. Liga (Gr. 1) und Aufstieg (Play-off) in die NLB

Vereinsstruktur
Dachverein

– Unihockey Basel Regio

Stammvereine
– TV Oberwil
– Squirrels Ettingen
– Griffins Muttenz-Pratteln
– UHC Basel United

 

Facts & Figures

3375 Trainingsstunden pro Jahr 
2250 Trainingseinheiten 
500 Mitglieder 
505 Meisterschaftsspiele pro Jahr 
125 Funktionäre 
35 Mannschaften 
1 Ziel

Kontakte

Präsident:
Daniel Würmlin
+41 (0)61 721 08 88 
praesident@unihockeybaselregio.ch
Geschäftsführer:
Rainer Altermatt
+41 (0)79 692 98 07
gs@unihockeybaselregio.ch
Sportchef:
Patrick Mendelin
+41 (0)79 545 61 82
sport@unihockeybaselregio.ch

Anschrift

Unihockey Basel Regio
Postfach 837
4104 Oberwil

Postkonto: 60-735369-0
IBAN: CH93 0900 0000 6073 5369 0
BIC: POFICHBEXXX

Motivation & Mindset

Stammvereine